↑ Zurück zu Bürgerservice

Rauchwarnmelder

Rauchwarnmelder können im Falle eines Brandes ihr Leben retten.

Egal, ob vom Gesetzgeber vorgeschrieben oder nicht – zu ihrer eigenen Sicherheit sollten sie nicht zögern, Rauchwarnmelder zu installieren.

Die Bayerische Bauordnung fordert in §46 seit dem 1. Januar 2013 Rauchwarnmelder in Neu- und Bestandsbauten.

Für den Einbau der Rauchwarnmelder ist in der Regel der Bauherr bzw. Eigentümer des Hauses / der Wohnung verantwortlich.

Dabei besteht eine Nachrüstpflicht bis spätestens 31. Dezember 2017.

 Ausführliche Infos hier.


Hit Counter provided by technology news